Praxis für Naturheilweisen - Dorothea Schwierskott - Aschau im Chiemgau - Akupunktur, Heilhypnose, Blutegeltherapie,Neuraltherapie

Zungendiagnose

Zungendiagnose

Die Zungendiagnose stellt eine wichtige Ergänzung zur Pulsdiagnose dar. Ihr Vorteil liegt, neben der leichteren Erlernbarkeit, darin, daß die Veränderungen der Zunge nicht so schnell stattfinden wie die des Pulses und somit nicht durch Ereignisse, die erst ganz kurz vor der Diagnose stattgefunden haben, verfälscht werden können.

Die Zungendiagnose zeigt oft verläßlich die zugrunde liegende Störung an, speziell funktionelle Störungen der Organe, Schwächen und Ungleichgewichte in der Verdauung, im Energie- und Wasserhaushalt etc.

Im Verlauf einer Behandlungsserie spiegelt sich dann an der Zunge der Heilungsprozess wieder.