Praxis für Naturheilweisen - Dorothea Schwierskott - Aschau im Chiemgau - Akupunktur,Heilhypnose,Blutegeltherapie,Neuraltherapie

Pulsdiagnose

Augendiagnose

Das gesamte Auge - nicht nur die Iris - gibt uns Hinweise über den Zustand der Organe, des Bewegungsapparates einschließlich der Wirbelsäule, des Nervensystems, der Gewebsflüssigkeiten, der Lymphe, des Blutes und allgemein über die Konstitution und Krankheitsdisposition (Krankheitsneigung) des einzelnen Menschen.

Das Auge besitzt eine eigene Landkarte, die sogenannte Iristopografie, die anzeigt, wo der Einzelne seine Stärken und Schwächen besitzt. Die verschiedenen Zeichen, Formen und Farben des Auges geben weitere Hinweise.

Anzumerken ist, daß die Augendiagnose immer nur eine Zusatzdiagnostik sein kann, die aber die klinischen Diagnoseverfahren sinnvoll vervollständigt. Sie liefert wichtige Hinweise auf die zurgrunde liegenden Ursachen und Schwächen . die zu einem neuen oder ergänzenden Therapieansatz führen können.

Vor allem die in dieses Leben mitgebrachte Konstitution ("k├Ârperliche Anlage und Verfassung des Menschen") kann durch die Augendiagnose eingeschätzt und so eine sinnvolle, auf den einzelnen zugescnittene Gesundheitsvorsorge ermittelt werden.